Bodensee Challenge 2018 - Kreuzlingen vom 28.04.2018

Bei bestem Wetter gingen 26 Teilnehmer an den Start. Pünktlich um 15:15 Uhr startete das Rennen. Vier Motorboote mit Helfern des SLRG sicherten die Strecke und informierten über den Rennverlauf, so dass auch die an Land verbliebenen das Rennen verfolgen konnten. Bereits nach kurzer Zeit durften die Helfer auch eingreifen. Die jüngste Teilnehmerin im Feld kenterte zwei mal mit ihrem Rennkajak aufgrund heftiger Querwellen auf Höhe Bottighofen. Daraufhin tauschte sie ihr Kajak gegen den Surfski ihrer Mutter, die daraufhin das Rennen aufgab. Ebenso stürzte an dieser Stelle auch ein SUP Fahrer, konnte sich aber am Rennen weiter teilnehmen.

Nach etwa 20 Minuten erreichte die Spitze bereits die Wendeboje auf Höhe Landschlacht. Das Feld hatte sich inzwischen deutlich auseinander gezogen. Das heterogene Teilnehmerfeld bestand aus 10 Surfski, 7 Rennkajak, 5 SUP und 3 Outriger und kam aus den Jahrgängen 1962 bis 2005. Nach 8.6 km holte Thomas Zachert mit dem Surfski in 40:48min den Gesamtsieg und die letzte Teilnehmerin erreichte nach 70:10min das Ziel. Die Rückmeldungen der Teilnehmer bestärken uns das Rennen auch im nächsten Jahr wieder austragen zu wollen. 

Die Fotos vom persönlichen Zieleinlauf kann jeder Teilnehmer gerne mit Angabe von Namen und Startnummer hier anfordern.

Ergebnisse

Download
BSC PCK 2018 Gesammtwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 827.9 KB

Impressionen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.