Vorsicht blinder Passagier

Download
Dem Bund, den Kantonen und auch dem Paddel Club Kreuzlingen ist es ein Anliegen, dass invasive, gebietsfremde aquatische Organismen nicht von einem Gewässer ins nächste verschleppt werden und einheimische Arten verdrängen und den natürlichen Lebensraum verändern. Die Verschleppung passiert oft unabsichtlich auf Grund von Unwissenheit und auch oft unbemerkt. Da im Bodensee bereits einige dieser invasiven, gebietsfremden Organismen vorkommen (z.B. die Quaggamuschel, welche auch noch die Entnahmeleitungen für Trinkwasser verstopft), soll darauf geachtet werden, dass sie nicht durch Wassersportgeräte in noch nicht betroffene Gewässer verschleppt werden. Deshalb schalten wir die PDF-Datei Informationsblatt "Vorsicht: Blinder Passagier" auf. Das Infoblatt beinhaltet eine Übersicht der problematischen Arten und erklärt, wie die Verbreitung gestoppt/gebremst werden kann (reinigen, kontrollieren, trocknen).
Vorsicht blinder Passagier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.