Erster Wettkampf der Saison 2018 - Kreuzlinger Zeitung berichtet

Kreuzlinger Girl Power

Kanu – Der Paddel Club Kreuzlingen (PCK) reiste über das vergangene Wochenende an den ersten Wettkampf der Saison 2018. Dieser war speziell ausgerichtet für den Nachwuchs bis 16 Jahre alt.

Die gesamte Kanuszene der Schweiz war am Start. Für die Grenzstädter Kanuten war es ein erster Gradmesser für die neue Saison in dieser olympischen Sportart. Die PCK Coaches Martin Ernst und Andy Badertscher absolvierten mit dem Nachwuchs ein intensives Wintertraining welches auch Wassertraining auf dem eisigen See beinhaltete. Man war nun gespannt, ob man gegen die starke Konkurrenz bereit ist.

 

Mit Muriel Dörsing haben die Kreuzlinger eine sichere Siegfahrerin in ihren Reihen. Dörsing ist Mitglied des Nachwuchskaders der Nationalmannschaft und besucht seit einem Jahr die Sportschule NET am SBW Talent Campus Bodensee. Die zehn Trainingseinheiten pro Woche über den Winter haben sich ausbezahlt. Sie gewann ihre Rennen in überlegener Manier. Zudem gelang es ihr den Abstand zur Konkurrenz weiter auszubauen. Mit Alina Bösch-Barbitta ist ein weiteres grosses Talent für den PCK am Start. Alina konnte es ihrer Clubkollegin Dörsing gleich tun und beherrschte ihre Alterskategorie souverän. Die Kreuzlinger Überlegenheit bei den Mädchenkategorien unterstrich Alina’s Schwester Laura. Auch sie gewann ihre Rennen klar.

 

Michael Focke ist wie Dörsing ebenfalls NET Schüler am Talent Campus Bodensee und startete im K1 über 500 Meter. Er konnte sich für das A Finale qualifizieren und erreichte in einem harten Rennen einen 5. Schlussrang. Jonas Müller startete in der Jugendkategorie mit dem Ziel erste Wettkampferfahrung zu sammeln. Er überraschte seine Trainer mit einem fantastischen 6. Rang über 500 Meter im A Final und auch über die Langstrecke von 5’000 Meter.

 

Die PCK Kanuten scheinen bereit zu sein. Der nächste Wettkampf ist bereits kommende Woche in Deutschland. Dort wird man sich dann gegen die gesamte deutsche Kanuelite beweisen müssen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.